Unser Leitbild

  • Die Würde und der Wert des Menschen sind unantastbare Güter, die auch durch Krankheit, Alter, körperliche, geistige oder seelische Behinderungen nicht verloren gehen. Jeder darf seine Individualität behalten.

  • Der Bewohner soll im Rahmen seiner körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse und Fähigkeiten in allen Situationen des täglichen Lebens höchstmöglich eigenmotiviert handeln. Wo der eigene Antrieb fehlt, werden wir diesen bestmöglich durch aktivierende Maßnahmen stärken, jedoch ohne dabei das Recht auf Selbstbestimmung zu verletzen.

  • Wir legen größten Wert darauf, dass die Ergebnisse unseres pflegerischen Handelns sich im äußeren Erscheinungsbild der Bewohner widerspiegeln.

  • Wir, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, tun alles dafür, dass unsere Bewohner in einer familiären Atmosphäre ein neues Zuhause finden.

  • Wir können dem Leben keine Jahre geben, aber wir wollen den Jahren Leben geben, denn das Wohl unserer Bewohner liegt uns am Herzen.

Uns ist bewusst, dass wir nicht alle Aspekte des Leitbildes permanent und vollständig erfüllen. Aber wir streben es Tag für Tag immer wieder an und verbessern uns dadurch persönlich und als Organisation.








  • Leistung: Wir überzeugen mit nachweislich hoher Pflegequalität, wettbewerbsfähigen Preisen und zuverlässiger Leistungserbringung.

  • Bedürfnisse: Wir stellen unsere Kunden und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt des Handelns, weil zufriedene Kunden die Basis für unseren persönlichen und unternehmerischen Erfolg darstellen.

  • Kunden: Zu den Kunden (Interessengruppen im Sinne des Stakeholder-Ansatzes) gehören neben den Bewohnern, den Angehörigen und den Betreuern auch die Kooperationspartner. Zu den Letzteren gehören die Pflegekassen, die örtlichen und überörtlichen Träger der Sozialhilfe, die Beratungs- und Prüfbehörde des Landes Rheinland-Pfalz, der Medizinische Dienst der Krankenkassen sowie die kooperierenden Ärzte und Apotheken. Daneben sind die Öffentlichkeit und die sonstigen Interessengruppen zu nennen.

  • Mitarbeiter: Wir schaffen ein motivierendes Arbeitsumfeld und bieten langfristige Beschäftigungs- und Entwicklungsperspektiven. Gehälter zahlen wir stets pünktlich. Auf Seiten der Mitarbeiter fördern wir Flexibilität, Lernbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und den Mut, Bestehendes zu hinterfragen und kontinuierlich zu verbessern.

  • Mitarbeiterentwicklung: Wir begrüßen es, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich beruflich und privat weiterentwickeln. Es freut uns, wenn der persönliche Weg eines Mitarbeiters und seine Karriereabsichten mit dem Zukunftsweg von Haus Hallermann über eine lange Zeitstrecke zusammen passen.

  • Führungsstil: Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und übertragen ein Höchstmaß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung auf die Bereiche Pflege, Betreuung, Küche und Hauswirtschaft. Die Bereiche organisieren sich dabei weitgehend selbst, ordnen sich jedoch dabei dem Gesamtziel unter.

  • Zukunftsfähigkeit: Wir gehen kalkulierbare Risiken ein, um das Unternehmen und die Organisation fortzuentwickeln.

  • Finanzielle Stabilität: Wir sind wirtschaftlich profitabel. Dadurch sichern wir den Mitarbeitern ein sicheres Einkommen und den Kapitalgebern eine angemessene Rendite.

  • Kapitalmarktfähigkeit: Wir verfolgen die dauerhafte Steigerung des Unternehmenswerts um kapitalmarktfähig zu sein. Dadurch werden zukünftige Investitionen ermöglicht und der Fortbestand des Unternehmens langfristig gesichert.

  • Integrität: Wir handeln vorbildlich nach den Grundsätzen der Integrität. Dabei beziehen wird die Anliegen der Kunden, der Kooperationspartner und der Mitarbeiter mit ein.

  • Besonnenheit: Wir ringen stets um die beste Lösung, entscheiden wohlüberlegt und handeln konsequent.

Wir wissen, dass wir nicht alle Aspekte des Leitbildes permanent und vollständig erfüllen. Aber wir streben es immer wieder an.

Diese Website benutzt Cookies.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.